• 03745-78110
Freitag, 18 September 2020 08:03

Grundstücksausschreibung der Gemeinde Ellefeld: Hammerbrücker Straße

Die Gemeinde Ellefeld schreibt eine Teilfläche des Grundstückes (Flurstück 89/3) an der Hammerbrücker Straße, Gemarkung Ellefeld zum Kauf aus: Grundstücksgröße: variabel, freier Grundstückszuschnitt möglich

Die Machbarkeit einzelner Vorhaben kann durch eine Bauvoranfrage vor Angebotsabgabe geprüft werden. Zuständige Genehmigungsbehörde ist das Landratsamt Vogtlandkreis.
Die Nebenkosten zum Grundstückskauf, wie Notar-, Vermessungs- und Grundbuchkosten sind durch die Käufer zu tragen.

 

Das Mindestgebot für das Grundstück beträgt 28,00 €/m² zzgl. der Vermessungskosten, der Kosten des Vertrages und die seiner Durchführung. Der Grundstückskaufpreis errechnet sich aufgrund der Quadratmeter der jeweiligen Teilfläche.

 alk
Ausschnitt aus ALK


luftbild

Ausschnitt Luftbild

Bitte richten Sie ihr Kaufpreisangebot in Schriftform inklusive eines Vorschlages für den Grundstückszuschnitt in einem verschlossenen Umschlag (mit dem Hinweis "nicht öffnen") bis spätestens 6.10.2020 an die

Gemeindeverwaltung Ellefeld
Bürgermeister
Hauptstraße 21
08236 Ellefeld

Gebote unter dem Mindestgebot (Quadratmeterpreis) können leider nicht berücksichtigt werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Bürgermeister der Gemeinde Ellefeld, Herrn Jörg Kerber oder an das Bauamt der Gemeinde Ellefeld, Frau Bärbel Schädlich.

Gerne können Sie uns telefonisch oder per Mail kontaktieren, wir freuen uns auf Sie!

Gemeindeverwaltung Ellefeld
Telefon: 03745/781119
Mail:

 

Gemeindeverwaltung Ellefeld
18.09.2020

Gelesen 533 mal Letzte Änderung am Freitag, 13 November 2020 21:20

neu logo